Dinge, die ich nie tragen werde: Creepers

Es gibt Modetrends, die muss, soll, darf man einfach nicht mitmachen. Auch wenn man Gefahr läuft, als nicht modebewusst oder gar als langweilig zu gelten. Auch wenn Moderedaktionen etwas für den letzten Schrei erklären und Stars reihenweise damit in Hochglanzmagazinen abgebildet werden.

So habe ich zum Beispiel in der aktuellen Glamour-Ausgabe einen Trend gesichtet, der so fürchterlich ist, dass ich einfach nicht aufhören kann, mich zu gruseln. Es geht um die sogenannten Creepers, flache Schuhe mit dicken Sohlen, die derzeit total angesagt sein sollen.

Mir fallen wirklich keine anderen Schuhe ein, die weniger attraktiv sind, als diese klotzigen Treter. Deren Anblick lässt mich an Frankenstein und orthopädische Prothesen denken. Ich bin mir auch ganz sicher, dass die meisten Männer von diesem Trend nicht begeistert sein werden (die tun sich ja schon mit Ballerinas und UGGs ziemlich schwer)… Geschmäcke sind natürlich unterschiedlich, aber für mich sind Creepers definitiv ein No-Go.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fashion, Geschmäcke sind unterschiedlich...oder?, Trends und wohin damit und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Dinge, die ich nie tragen werde: Creepers

  1. arnica sagt:

    Ugly indeed! Though I cannot even see high plateau shoes like ones I used to whorship as a teenager (a la Emma Bunton from Spice Girls in the 90′s, if you know what I mean), these ones are just awful! Can’t imagine anybody finds them pretty!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>