Meine Beauty-Favoriten: Moroccanoil

Mein erster Beauty-Favorit, den ich vorstellen möchte, ist Moroccanoil. Ich benutze gleich mehrere Produkte dieser Serie: Das Öl, das Shampoo und die Spülung. Obwohl kritische Stimmen immer wieder auf den hohen Silikongehalt von Moroccanoil hinweisen, hat mich die Serie so überzeugt, dass ich sie nicht mehr missen möchte.

Silikone hin oder her, aber Moroccanoil bewirkt bei meinen langen, feinen, trockenen und zum Kräuseln neigenden Haaren wahres Wunder: Sie sind gesund und glänzend und fühlen sich einfach toll an. Das Beste aber: Sie werden viel fülliger und griffiger!

Eigentlich heißt es, silikonhaltige Haarpflege sei für feine Haare völlig ungeeignet, sie beschwere die Haare unnötig und mache sie platt. Moroccanoil beweist aber, dass es auch anders geht: Keine Volumen-Haarpflege hat bei mir bisher so eine Wirkung erzeugt! Es gibt vielleicht Serien, die bessere pflegende Eigenschaften haben, aber solange meine Haare so gut aussehen, bleibe ich Moroccanoil treu.   

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Beauty und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Meine Beauty-Favoriten: Moroccanoil

  1. Pingback: Kerastase Cristalliste hair care report, Haarpflege ErfahrungsberichtLuxaholic

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>