Zu Gast im Orient: Teil 3

Am vorletzten Tag haben wir den hoteleigenen Limousinenservice in Anspruch genommen und einen Ausflug in das größte und wohl bekannteste Emirat Dubai unternommen. Im Vergleich zu eher konservativem und ruhigem Abu Dhabi kommt Dubai viel moderner, lebendiger und internationaler vor. Und auch etwas verrückter, denn wo sonst kann man mitten in der Wüste Ski fahren?

Ein weiteres Plus: Luxus ist in Dubai zuhause. Wenn man schnell ein Vermögen loswerden möchte, ist man hier genau richtig. Luxuriöse Hotels, exklusive Restaurants, prachtvolle Einkaufszentren (mehr dazu im nächsten Teil) sind so verlockend, dass man sofort vergisst, dass es so etwas wie Wirtschaftskrise gibt. Ein Blick auf den Parkplatz genügt, um zu verstehen, dass man sich in einer der reichsten Städte der Welt befindet: Ein Meer aus Ferraris, Bentleys, Aston Martins usw.

Eins ist klar: Dubai gehört ohne Zweifel zu den Top-Reisezielen aller Luxaholics. Wir werden bestimmt wieder kommen!   

Jeans – J Brand, Bluse – Equipment, Schuhe – Repetto, Tasche – Chanel

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Lifestyle, Reisen und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>