Gucci Museum in Florenz

Während unseres Aufenthaltes in Florenz haben wir das im September letzten Jahres eröffnete Gucci Museum besichtigt. Das Museum liegt im Herzen der historischen Altstadt von Florenz an meinem Lieblingsplatz Piazza della Signoria im Palazzo della Mercanzia.

Hier werden auf rund 1.700 Quadratmetern und über drei Etagen stilprägende Teile aus den Archiven der im Jahr 1921 gegründeten Marke gezeigt: Reisegepäck, Handtaschen, Schmuck, Sportartikel, Einrichtungsgegenstände und Kleidungsstücke. So findet man hier z. B. einen Zebrafell-Koffer aus den 40er Jahren oder einen Gucci-Cadillac von 1978.

Außerdem umfasst das Gucci Museum eine Buchhandlung mit Büchern rund um Mode, Design und Fotografie, ein Café und einen “Icon Store”, in dem man unter anderem eine der 3 exklusiven Versionen der legendären Bamboo Bag erwerben kann (es sind nur jeweils 5 Stück in jeder Farbe erhältlich).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Brands, Reisen und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>