Mein Mallorca Tagebuch: Puerto Portals

Heute Abend haben wir einen “gastronomischen” Ausflug nach Puerto Portals unternommen. Viele würden sich vielleicht wundern, weshalb man für ein Abendessen fast 1,5 Stunden lang quer durch die Insel zu einem 80 km entfernten Ort fährt, aber Puerto Portals ist auf jeden Fall eine Reise wert. Denn der kleine Yachthafen in der Nähe von Palma ist eine Miniaturausgabe von Saint-Tropez. Hier findet man nicht nur eindrucksvolle Luxusyachten, sondern auch edle Sterne-Restaurants, exquisite Boutiquen, schicke Bars und angesagte Diskotheken. Und wenn man gut aufpasst und etwas Glück hat, dann erblickt man hin und wieder einen prominenten Besucher.

Puerto Portals

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Reisen und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>