Shades of Blue

Es gibt glückliche Blogger, die in Städten wie L.A. oder Sydney leben und 360 Tage im Jahr bei schönem Wetter draußen Outfit-Fotos schießen können. Und es gibt tapfere und disziplinierte Blogger, die selbst bei +5 Grad und Regen draußen ganze Editorials auf die Beine stellen. Ich gehöre weder zur ersten noch zur zweiten Gruppe, deshalb verbrachte ich das vergangene Wochenende zuhause auf der Couch mit dem dritten Teil von Shades of Grey einem Dostojewski-Roman. Zum Glück habe ich noch ein Paar Bilder in petto, die ihr noch nicht gesehen habt.

So gibt es heute wieder mal etwas Blaues. Ich bin nämlich zum Schluss gekommen, dass eine Statement-Hose sich am einfachsten mit einem Pullover Ton in Ton und einer weißen Bluse kombinieren lässt. Denn jede Frau hat irgendeine weiße Bluse im Schrank und mit einem Pullover aus derselben Farbfamilie ist man frau auf der sicheren Seite. Es muss ja nicht immer Colour-Blocking und Muster-Mix sein. Vor allem im Büro kann es gerne etwas ruhiger zugehen. Außerdem wirken Kombinationen Ton in Ton sehr elegant, erwachsen und edel.

Hose H&M, Pullover COS, Bluse Equipment, Pumps Miu Miu, Tasche Chanel

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fashion, Was ich trage und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>