Kategorien-Archiv: Objekte der Begierde

Objekt der Begierde: YSL Cabas Chyc

Die YSL Cabas Chyc Tasche ist neben dem Arty Ring ein weiteres Accessoire der französischen Luxusmarke, das Kultstatus erreicht hat. Stars wie Claudia Schiffer, Leighton Meester, Carla Bruni, Rihanna und Sienna Miller wurden bereits damit gesichtet. Dank dem schlichten, klassischen, zeitlosen Design ist die Henkeltasche mit der goldenen Ypsilon-Schließe eine hervorragende Langzeit-Investition.

Cabas Chyc überzeugt mit ihrer Vielseitigkeit, da sie in sämtlichen Lebenslagen und zu unterschiedlichsten Outfits passt. Ob sportlich, leger oder elegant, im Büro, an der Uni oder beim Einkaufsbummel, tagsüber oder abends – diese Tasche hat viele Facetten und bietet unendliche Einsatzmöglichkeiten. Zusammenfassend ist Cabas Chyc ein Paradebeispiel einer Designertasche, die schick und absolut alltagstauglich ist.

YSL Cabas Chyc gibt es in zahlreichen Varianten. Man kann aus verschiedenen Farben, Lederarten und 3 Größen wählen: Large mit einer Breite von 40 cm, Medium mit einer Breite von ca. 36 cm und das neuste Modell Mini mit einem zusätzlichen Schulterriemen und einer Breite von 30 cm. Online sind die Taschen unter anderem bei YSL, mytheresa.com oder net-a-porter.com erhältlich. Der Preis liegt zurzeit je nach Modell zwischen 1295 und 2595 Euro.

MINI YSL CABAS CHYC WITH STRAP IN BROWN LEATHERMeine Lieblingsvariante der Cabas Chyc: Das kleinste Modell mit dem Schulterriemen. Kostenpunkt: 1295 Euro.

MINI YSL CABAS CHYC WITH STRAP IN DARK GREEN LEATHER  YSL Cabas Chyc Mini

MEDIUM YSL CABAS CHYC IN DARK MAGENTA TEXTURED LEATHERMein zweiter Favorit: Cabas Chyc Medium aus härterem strukturiertem Leder, das der Tasche einen sehr eleganten und “erwachsenen” Look verleiht. Auch in die Farbe habe ich mich verliebt.

YSL Cabas Chyc in Large

Endlich gibt es eine Alternative zur omnipräsenten Speedy von Louis Vuitton. Die Cabas Chyc hat eine ähnliche Form, man sieht sie jedoch nicht an jeder Ecke.

YSL Cabas Chyc Mini

Mittlere Cabas Chyc in einer unwiderstehlichen senfgelben Farbe

Die große YSL Cabas Chyc

Perfekt für den Sommer: Cabas Chyc Mini goes Pastell

Bilder: ysl.eu, net-a-porter.com, mytheresa.com

Veröffentlicht in Accessoires, Fashion, Objekte der Begierde | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Objekt der Begierde: Hervé Léger Bandage Kleid

Um ein Bandage-Kleid von Hervé Léger in meinem Kleiderschrank haben zu können, müsste ich 1. sehr lange sparen, 2. noch länger mit einem äußerst strengen Personaltrainer trainieren. Denn die legendären  Kleider im charakteristischen Streifendesign sind sündhaft teuer und eng wie eine zweite Haut.

Obwohl Bandage-Kleider von Hervé Léger gerade für ihre figurformende Eigenschaft bekannt sind, sehen sie am besten an gertenschlanken Grazien wie Miranda Kerr (siehe Bild unten) aus. Außerdem stößt die figurformende Wirkung ab einer gewissen Konfektionsgröße an ihre Grenzen und man läuft Gefahr, wie eine teuer verpackte Presswurst auszusehen.

Wenn man aber die grundlegenden körperlichen und monetären Voraussetzungen mitbringt, dann ist ein Bandage-Kleid von Hervé Léger die beste Wahl schlechthin. Ob kurz oder knielang, schulterfrei oder mit Ärmeln, neutral oder bunt – dieses Kleid ist perfekt, um sich in Szene zu setzen. Eine gute Auswahl gibt es z. B. bei Mytheresa.

Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressPre-Spring-Kollektion 2012 

Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressPre-Spring-Kollektion 2012

Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressPre-Fall 2012

Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressPre-Fall 2012

Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressSignature-Kollektion 2012 Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressSignature-Kollektion 2012

Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressSignature-Kollektion 2012

Hervé Léger Herve Leger Bandage Kleid Bandage DressSignature-Kollektion 2012

Bilder: herveleger.com

Veröffentlicht in Brands, Fashion, Objekte der Begierde | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Objekte der Begierde: Ballon Bleu de Cartier

Ich bin ein großer Fan von Cartier und die Uhr Ballon Bleu de Cartier steht bereits seit Jahren auf meinem Wunschzettel. Ich mag insbesondere das kleine Modell aus poliertem Edelstahl. Die feminine Größe (ich muss zugeben, ich kann überhaupt nichts mit den riesigen maskulinen Chronografen anfangen, die zurzeit so angesagt sind) und die klassische runde Form machen es zu einem zeitlosen Begleiter, den ich sowohl mit 30 als auch mit 60 tragen könnte. Ich glaube auch, dass diese Uhr absolut universell ist, da sie sowohl zu Jeans und Pulli als auch zu einem Abendkleid passt. Zu guter Letzt, ich liebe die römischen Ziffern!

Bild: cartier.de

Veröffentlicht in Accessoires, Objekte der Begierde | Getaggt , , | 2 Kommentare