Kategorien-Archiv: Reisen

Unser Tag in Berlin

Hier sind noch ein paar Fotoeindrücke von unserem Tag in Berlin letzte Woche:

Im Zug

Lada und ich in schwarz-grünem Partner-Look

Ankunft, Berlin Hauptbahnhof

Im Taxi auf dem Weg zur Ausstellung

Voller Vorfreude vor der Ausstellung…

…und immer noch bestens gelaunt danach

Auf der Suche nach der richtigen U-Bahn-Linie…

…und der richtigen Straße

Wir haben unser Ziel fast erreicht…

Weihnachtsstimmung bei KaDeWe

Der vielleicht schönste Weihnachtsbaum Deutschlands

Ein überdimensionaler Teddybär auf einem überdimensionalen Stuhl in einem überdimensionalen Wohnzimmer

Lena im Wunderland

Ist dieser Sessel auch so riesig oder bin ich doch geschrumpft?

Hm, da passen aber viele Geschenke rein, so was brauche ich auch…

Kleiner Snack im Wintergarten von KaDeWe (ausnahmsweise gesund)

Chanel, was sonst…

Mein Lieblingsrestaurant

Vorspeisen für gefräßige Blogger

Und wieder im Zug. Tschüss, Berlin, wir kommen wieder!

Veröffentlicht in Reisen | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Puerto Portals

Heute Abend haben wir einen “gastronomischen” Ausflug nach Puerto Portals unternommen. Viele würden sich vielleicht wundern, weshalb man für ein Abendessen fast 1,5 Stunden lang quer durch die Insel zu einem 80 km entfernten Ort fährt, aber Puerto Portals ist auf jeden Fall eine Reise wert. Denn der kleine Yachthafen in der Nähe von Palma ist eine Miniaturausgabe von Saint-Tropez. Hier findet man nicht nur eindrucksvolle Luxusyachten, sondern auch edle Sterne-Restaurants, exquisite Boutiquen, schicke Bars und angesagte Diskotheken. Und wenn man gut aufpasst und etwas Glück hat, dann erblickt man hin und wieder einen prominenten Besucher.

Puerto Portals

Veröffentlicht in Reisen | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Füße, Sand, Yves Saint Laurent

Mein absoluter Sommer-Favorit ist der Nagellack Nummer 10 “Fuchsia Neo-Classic” aus der neuen Nagellack-Serie “La Laque Couture” von Yves Saint Laurent. Dieser hat eine intensive, leuchtende, maximal deckende Farbe, lässt sich dank einem flachen, abgerundeten Pinsel leicht auftragen und hält besonders lange. Eine absolute Kaufempfehlung!

Nagellack "La Laque Couture" Nummer 10 "Fuchsia Neo-Classic" von Yves Saint Laurent

Veröffentlicht in Beauty, Reisen | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Es lebe Denim!

In meiner Urlaubsgarderobe dürfen mindestens eine Jeanshose und ein Jeanshemd nicht fehlen. Denn nichts ist so pflegeleicht und vielseitig einsetzbar wie Denim. Pflegeleicht, weil Jeanssachen eine Reise im Koffer knitterfrei überstehen und zur Not auch im Waschbecken des Hotelzimmers gewaschen werden können. Vielseitig, weil man Sachen aus Denim zu unterschiedlichsten Anlässen tragen kann. Ob bei einem Ausflug mit bequemen Schuhen oder beim Ausgehen mit schicken Accessoires und High Heels – Denim lässt sich völlig unproblematisch kombinieren. Ich habe mich heute Abend für einen Total-Look mit einem gerade geschnittenen Hemd, einer navyblauen Skinny, einer Statement-Kette und meinen heiß geliebten Pigalle entschieden.

Denim Total-Look

Veröffentlicht in Fashion, Reisen, Was ich trage | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Meine Top 5 für gesunde Bräune

Im Badeurlaub lege ich einen besonders großen Wert auf einen adäquaten Sonnenschutz. Neben einem hohen Lichtschutzfaktor sind für mich eine leichte Konsistenz und einfaches Auftragen wichtig. Hier sind meine Favoriten:

Sonnenschutz: Meine Top 5

1. Schützendes Bräunungsöl-Spray mit LSF 30 von Garnier Ambre Solaire –  lässt sich spielerisch leicht verteilen, glänzt verführerisch auf der Haut und riecht sehr lecker.

2. Leichte Sonnenschutz-Milch “Light and Silky” mit LSF 30 ebenso von Garnier Ambre Solaire – lässt sich leicht auftragen, hinterlässt ein seidiges Hautgefühl und schütz zuverlässig.

3. Schützende Gesichtscreme “Sun Vivo” mit LSF 15 von Biotherm – hat eine angenehme, leichte Konsistenz, schimmert schön auf der Haut und bietet einen besseren Schutz, als manche Mittel mit doppel so hohem Sonnenschutzfaktor!

4. Leichtes Milch-Spray “Anthelios XL” mit LSF 50+ von La Roche-Posay – diese Geheimwaffe bewirkt wahre Wunder bei meiner sensiblen, zur Sonnenallergie neigenden Haut. Lässt sich leicht verteilen und klebt nicht.

5. Reparierende Körpercreme “Posthelios” von La Roche-Posay – spendet Feuchtigkeit und beruhigt die Haut nach dem Sonnenbad.

Veröffentlicht in Beauty, Reisen | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Premiere in Pigalle

Heute ist ein großer Tag: Ich habe meinen ersten Auftritt in den langersehnten, heiß begehrten, nagelneuen “Pigalle” von Christian Louboutin. Die hautfarbenen Pumps aus glänzend poliertem Kalbsleder sind für mich das perfekte Paar schlechthin: Sexy dank spitz zulaufender Form sowie tiefem Zehen-Dekollete, vielseitig einsetzbar dank der neutralen Farbe und alltagstauglich dank den bequemen 8,5 cm hohen Absätzen. Dazu trage ich eine gerade geschnittene Seidenbluse in Nude von COS, eine goldene Statement-Kette von BCBGMAXAZRIA und eine 7/8 Jeans (Modell 910) von J Brand.

Christian Louboutin Pigalle 85

Veröffentlicht in Fashion, Reisen | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Endlich Sandalen!

Zu meinen weiteren Sommer-Sale Errungenschaften gehören diese Sandalen von Zara in Silber und leuchtendem Pink. Obwohl ich Schuhe und Accessoires aus echtem Leder ganz klar bevorzuge, habe ich bei diesen zwei günstigen Paaren aus Lederimitat eine Ausnahme gemacht. Ich mag die elegante, feminine Form und die Bequemlichkeit dank flachen Sohlen. Außerdem sehen sie toll zu meinen Maxikleidern und -Röcken aus. Schließlich braucht man nicht wirklich, für Urlaubsschuhe ein Vermögen auszugeben. Denn in Hamburg braucht man im Sommer eher Gummistiefel als Sandalen.

Sandalen Zara

Veröffentlicht in Fashion, Reisen | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Der perfekte Bikini

Ein perfekter Bikini hat für mich eine leuchtende Farbe bzw. ein schönes Muster, ein hüftig aber nicht zu knapp geschnittenes Höschen und ein Bandeau-Oberteil. Letzteres ermöglicht im Gegensatz zu Neckholder-Oberteilen oder Modellen mit Trägern eine gebräunte Schulterpartie ohne weiße Spuren. Meine aktuellen Lieblinge von H&M erfüllen diese Voraussetzungen und haben insgesamt nur 12 Euro gekostet!

Der perfekte BikiniLuxaholic auf Schnäppchenjagd: Beim H&M Sommer-Sale habe ich diese 3 Bikinis für insgesamt nur 12 Euro ergattert!

Veröffentlicht in Fashion, Reisen | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar