Kategorien-Archiv: Shopping

Luxaholic auf Schnäppchenjagd: Dolce & Gabbana Sale

Kann bitte jemand meine Kreditkarten von mir verstecken? Der Online-Shop von  Dolce & Gabbana hat gerade einen Sale gestartet und ich bin kurz davor, eine Bank zu überfallen! Es ist schon schlimm genug, dass Dolce & Gabbana zu meinen Lieblingsdesignern gehören, dazu kommt noch, dass ihre diesjährige Herbst-Winter-Kollektion einfach großartig war. Diese Muster, diese Stoffe, diese Farben! Ein Armreif und Ohrringe mit Blumen und Kameen? Wunderschön! Ein Täschchen mit Hasen-Motiv? Entzückend! Kleider aus sinnlicher Spitze? Ein Traum! Selbst bei Teilen mit Leoparden-Print, den ich wie ihr wisst bisher nicht so wirklich mochte, gerate ich in Versuchung…

Dolce & Gabbana Winter Sale

Dolce & Gabbana Winter Sale

Bilder: dolcegabbana.com/store/

Veröffentlicht in Fashion, Schnäppchenjagd, Shopping | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Weihnachts-Special: 20 Prozent Rabatt bei Monnier Frères

Weihnachten naht und viele von uns sind bereits dabei, Geschenke für die Liebsten auszusuchen oder glamouröse Outfits für die Festtage zusammenzustellen. Wer zum Beispiel einen luxuriösen Schal verschenken möchte oder Statement-Schmuck und eine Abend-Clutch für das Party-Outfit braucht, wird sich bestimmt über einen 20% Gutschein von Monnier Frères freuen. Der Code LUXAHOLIC20 ist bis zum 15. Dezember ab einem Einkaufswert von mindestens 100€ gültig.

Weihnachts-Special: 20 Prozent Rabatt bei Monnier Frères

Veröffentlicht in Accessoires, Gutscheine und Promotions, Shopping | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mid-Season Sale bei Monnier Frères

Eine gute Nachricht für alle Schnäppchen-Jägerinnen: Der Online-Shop für Designer-Accessoires Monnier Frères hat ab heute einen Mid-Season Sale. Bis zum 20. November habt ihr eine Möglichkeit, einen der 600 Luxusartikel mit bis zu 70% Rabatt zu ergattern. Dazu gehören unter anderem Handtaschen, Halstücher, Schmuck und Sonnenbrillen solcher Marken wie z. B. Isabel Marant, Marc Jacobs, Sonia Rykiel, Valentino und Michael Kors. Meine Leser können mit dem Code LUXAHOLIC10 noch weitere 10% sparen! Hier sind meine Sale-Favoriten: ein korallenfarbener Gürtel und eine neongrüne iPad Hülle mit Schultergurt von Jil Sander, eine kleine Schultertasche “Mini Harper Bag” in Fuchsia von Diane von Furstenberg und eine schwarze Tasche “A.S.A.P” mit einem verstellbaren Schulterriemen von Nina Ricci.

Veröffentlicht in Fashion, Gutscheine und Promotions, Shopping | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Über Sturheit und Mäntel

Eine meiner bemerkenswerten Eigenschaften ist, dass ich unglaublich stur bin. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann bin ich wie ein T-34 weiche ich nicht mehr davon ab. Das betrifft auch mein Kaufverhalten: Wenn ich mich in eine Sache verliebt habe, dann muss ich sie und nur sie haben. Auch wenn sie in Deutschland nicht erhältlich, längst ausverkauft, aus einer fünf Jahre alten Kollektion stammt und total überteuert ist. So einfach gebe ich nicht auf. Es werden Kundendienst-Mitarbeiter eingeschaltet, Verkaufsfilialen weltweit abtelefoniert, sämtliche Outlets und Second-Hand-Shops aufgesucht, eBay und andere Auktionsportale durchforstet, Bankkonten überzogen, bis ich mein Traumteil aufgetrieben und erworben habe. Sollte ich aber trotz all der Mühe eine Niederlage erleiden, dann drehe ich durch kaufe ich lieber gar nichts. Alternativen werden dankend abgelehnt.

Dennoch ist mir durchaus bewusst, dass diese Inflexibilität in Sachen Mode (und anderen Lebensbereichen) ziemlich unvernünftig sein kann. Diese ewige Suche nach einem bestimmten Teil ist zeitraubend, kostspielig und nervenaufreibend. Deshalb habe ich beschlossen, an mir zu arbeiten. Ich fange gleich heute damit an. Und hier kommt schon die erste Übung: Ich brauche unbedingt einen neuen Mantel und würde am liebsten einen langen Military Mantel von Max Mara kaufen. So ein Mantel ist jedoch weder im Hamburger Max Mara Shop noch online erhältlich und kostet bestimmt ein Vermögen. Mein altes Ich würde in Italien anrufen und wieder mal das Konto überziehen, aber mein neues flexibles Ich ist offen für Alternativen. Schließlich muss ich mich nicht so festlegen. Es kann ja auch ein anderer Mantel sein. Ein anderer langer Mantel… von Max Mara… Ein khakifarbener… oder ein olivgrüner… oder?

Max Mara Military 2012

Max Mara Fashion Show Kollektion HW 2012Bilder: style.com

Veröffentlicht in Fashion, Persönliches, Shopping | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Oh là là, Sandro gibt es jetzt in Hamburg!

Heute habe ich eine sensationelle Entdeckung gemacht: Nach Berlin, Düsseldorf, Karlsruhe und Nürnberg gibt es Sandro jetzt endlich auch in Hamburg! Als großer Fan dieser hippen Pariser Marke musste ich bisher in andere Städte fahren oder Online-Shops durchsuchen, um charakteristisch puristische Kleidungsstücke von Sandro kaufen zu können. Nun kann ich Fahrt- und Portokosten sparen. Gleich drei Sandro-Verkaufsstellen haben in der Hamburger Innenstadt den Betrieb aufgenommen: Abteilungen im Alsterhaus und (unglaublich, aber wahr!) im Karstadt in der Mönckerbergstraße sowie eine Boutique in der Poststraße. Letztere ist im minimalistischen Design mit weißen Wänden, schlichten Downlights und Holzfußboden gehalten. Hier findet man auf zwei Etagen Damen- und Herrenkleidung, Schuhe und Accessoires.

Sandro Boutique in Hamburg

Sandro Boutique in Hamburg

Veröffentlicht in Brands, Fashion, Shopping | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Da hat jemand wieder Geld ausgegeben

Fleißig hake ich weiter meine Wunschlisten ab und hier ist meine neuste Anschaffung: Loafer aus Glattleder mit Quasten von Tod’s. Viel brauche ich über diese Schuhe nicht zu sagen. Sie sind schwarz, hochwertig, zeitlos (diese Liste lässt sich noch fortsetzen, aber ich möchte euch nicht langweilen). Ich weiß, dass sie dem Hamburger Wetter standhalten können und ich viele viele Jahre Freude daran haben werden. Alles in allem ist dieses Paar eine echte Langzeit-Investititon.

Loafer mit Quasten von Tod's.

Erhältlich z. B. bei Tod’s in Hamburg (Neuer Wall 41) oder online bei mytheresa.com.

Veröffentlicht in Fashion, Shopping | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

YSL Evelyn Slipper

Hier ist das Ergebnis meiner kleinen Einkaufstour in München: Ich habe bei Theresa die langersehnten Slipper gekauft! Das Modell Evelyn von YSL aus schwarzem Veloursleder mit dezent glitzernder Oberfläche entspricht genau meiner Vorstellung von einem besonderen, aber auch absolut alltagstauglichen Schuh. Ich wollte unbedingt etwas Glänzendes haben, aber die meisten alternativen Modelle mit Glitter (wie das Paar von Jimmy Choo, das ich bereits hier gezeigt habe) waren nicht aus Leder (ich meine das Außen-Material) und aufgrund der aufgeklebten Glitzer-Teilchen für den Hamburger Dauerregen leider nicht geeignet. Die YSL Evelyn Slipper sind dagegen solide verarbeitet und machen einen robusten Eindruck. Gleichzeitig sind sie herrlich leicht und butterweich – genau wie Slipper sein sollen.

YSL Evelyn Slipper

Veröffentlicht in Fashion, Shopping | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Auf meiner Wunschliste: Slipper und Loafer

Diesmal stehen Slipper und Loafer auf meiner Wunschliste. Maskuline Schuhe sind einer der größten aktuellen Trends, aber das ist nicht der (einzige) Grund, warum ausgerechnet Slipper und Loafer auf meinem Wunschzettel landen. Ich hatte schon immer ein Faible für maskuline Teile: Boyfriend-Blazer, Boyfriend-Jeans, Boyfriend-Mantel und Boyfriend-Hemd haben bereits alle ihren Ehrenplatz in meinem Kleiderschrank gefunden. Ich spiele gerne mit männlichen und weiblichen Elementen in einem Outfit. Hinzu kommt noch, dass Slipper und Loafer als flache Schuhe äußerst bequem sowie eine gute Alternative zu Ballerinas und Chucks sind.

Mir ist aufgefallen, dass in den Medien ein großes Durcheinander in Bezug auf die Bezeichnungen Slipper und Loafer herrscht. Da die Grenze zwischen diesen beiden Schuharten häufig ziemlich verschwommen ist und beide Begriffe als Synonyme verwendet werden, möchte ich hier klar definieren, was ich als “Loafer” und als “Slipper” bezeichne. Gründlich wie ich bin, habe ich sogar Duden konsultiert und festgestellt, dass Slipper und Loafer auf Deutsch im Plural ohne -s am Ende geschrieben werden. Also, alle, die an meiner Rechtschreibung zweifeln, können sich hier und hier vergewissern :).

Nun zurück zu den Unterschieden. Slipper wird aus dem Englischen als “Pantoffel” oder “Hausschuh” übersetzt und dementsprechend sehen auch diese Schuhe aus. Slipper sind flach, leicht, weich und haben eine dünne, flexible Sohle. Sie werden überwiegend aus weichen Materialien wie Samt, Satin oder Veloursleder angefertigt und häufig mit Stickereien, Glitter, Nieten und Strass-Steinen verziert. Insgesamt sind Slipper der Inbegriff der Gemütlichkeit und des Komforts.

Loafer sind in der Regel robustere, härtere Lederschuhe im College-Stil mit einem flachen (1-2 cm ) Absatz. Wobei es auch die zurzeit total angesagten Loafer-Pumps mit einem hohen Absatz und Plateau gibt. Die bekanntesten Loafer-Variationen sind die sogenannten Penny Loafer mit einem kleinen Schlitz in der vorderen Partie und Tassel Loafer mit Quasten. Anbei ein paar Bilder, die den Unterschied zwischen Loafern und Slippern verdeutlichen.

Tassel Loafer Loafer mit Quasten von Tod’sPenny LoaferPenny Loafer von Tod’s

SlipperSlipper mit Glitter von Jimmy ChooPenny Loafer Penny Loafer mit Metallic-Kappe von YSLSlipperSlipper aus Veloursleder mit Metallic-Kappe von YSL

Bilder: mytheresa.com, net-a-porter.com

Veröffentlicht in Fashion, Meine Wunschliste, Shopping, Trends und wohin damit | Getaggt , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schuh des Tages: Miu Miu Plateau-Pumps mit Glitter

Mein erster Gedanke beim Anblick dieser Glitter-Pumps von Miu Miu: Willkommen im Wunderland. Und mein zweiter Gedanke: Ja, ich will. Ich will diese funkelnden goldenen Schätzchen an meinen Füßen haben und mich nie wieder von ihnen trennen. Ich stelle mir schon vor, wie toll damit die langweiligste Jeans-Pulli-Kombination aussehen würde – plötzlich aufregend und partytauglich. Genau gesagt würde so ziemlich jedes Outfit mit diesen Schuhen einen Glamour-Faktor erhalten. Schließlich wäre ich damit bestens ausgestattet für eine Reise ins Wunderland. Und da wollte ich schon immer hin…

Miu Miu Plateau-Pumps mit GlitterDiese märchenhaften Miu Miu Plateau-Pumps mit Glitter sind unter anderem bei Mytheresa und net-a-porter.com erhältlich.

Bilder: net-a-porter.com

Veröffentlicht in Fashion, Shopping | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sommer Sale Highlights: Blumenmuster bei My-Wardrobe

Blumenmuster gehören zu den wichtigsten Trends diesen Sommer und wer noch keinen Teil mit Blumenmuster im Kleiderschrank hat, sollte unbedingt den Sommer Sale des Online-Geschäfts my-wardrobe.com aufsuchen. Hier gibt es nämlich die größte Auswahl an Designer-Blusen, -Hosen und -Kleidern mit floralen Prints und das auch noch bis zu 50 % günstiger! Anbei meine Favoriten:

Blumenmuster floral prints sommer sale summer saleSportmax Bluse mit austauschbarem verziertem Kragen

Sportmax Zigarettenhose mit seitlichen Reißverschlüssen

Elastisches Sportmax Kleid mit extravagantem Rückenausschnitt

Bartolomea Seidenbluse mit V-Ausschnitt von By Malene Birger

DKNY Eva breite Seidenbluse mit buntem Blumenmuster

DKNY Eva 7/8 Skinny Baumwollhose

sommer sale summer saleD&G Chiffonbluse mit Blumenmuster

D&G Caprihose mit floralem Muster

Der einfachste Weg, Blumenmuster zu tragen: Blumen von Kopf bis Fuß. Ob Hose + Bluse, Blazer + Hose, Bluse + Rock, passend oder mit unterschiedlichen floralen Mustern – Mischen ist erlaubt und sogar erwünscht! Es ist absolut in, wenn man wie eine wandernde Blumenwiese aussieht. Designer, Blogger und Stylisten machen es uns vor.

Wer es nicht ganz so bunt mag, mischt Blumenmuster mit einfarbigen Teilen. In Kombination mit neutralen Farben wie z. B. Schwarz, Weiß, Nude und Creme kann man florale Prints durchaus bürotauglich machen.

Bilder: my-wardrobe.com

Veröffentlicht in Fashion, Shopping, Trends und wohin damit | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar