Tag-Archiv: COS

Mein Outfit für Berlin

So, mein Outfit für die morgige Reise nach Berlin zur Preview von Chanels Ausstellung “The Little Black Jacket” steht fest. Passend zum Thema der Ausstellung habe ich mich für ganz viel Schwarz entschieden. Ich werde ein schlichtes Kleid, Overknees, eine Statement-Kette sowie einen Coktailring in Schwarz tragen. Damit das Ganze nicht zu trist aussieht, sorgen ein smaragdgrüner Mantel, rote Lippen und rote Fingernägel für farbliche Highlights. Und natürlich nehme ich morgen meinen ganzen Stolz mit: meine heiß geliebte ”Timeless Classic” Tasche von Chanel. Sie freut sich schon sehr darauf, wieder Berlin zu sehen…

Mantel Valentino, Kleid COS, Stiefel Hugo, Kette Etro, Ring YSL, Tasche Chanel

Veröffentlicht in Fashion, Was ich trage | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Shades of Blue

Es gibt glückliche Blogger, die in Städten wie L.A. oder Sydney leben und 360 Tage im Jahr bei schönem Wetter draußen Outfit-Fotos schießen können. Und es gibt tapfere und disziplinierte Blogger, die selbst bei +5 Grad und Regen draußen ganze Editorials auf die Beine stellen. Ich gehöre weder zur ersten noch zur zweiten Gruppe, deshalb verbrachte ich das vergangene Wochenende zuhause auf der Couch mit dem dritten Teil von Shades of Grey einem Dostojewski-Roman. Zum Glück habe ich noch ein Paar Bilder in petto, die ihr noch nicht gesehen habt.

So gibt es heute wieder mal etwas Blaues. Ich bin nämlich zum Schluss gekommen, dass eine Statement-Hose sich am einfachsten mit einem Pullover Ton in Ton und einer weißen Bluse kombinieren lässt. Denn jede Frau hat irgendeine weiße Bluse im Schrank und mit einem Pullover aus derselben Farbfamilie ist man frau auf der sicheren Seite. Es muss ja nicht immer Colour-Blocking und Muster-Mix sein. Vor allem im Büro kann es gerne etwas ruhiger zugehen. Außerdem wirken Kombinationen Ton in Ton sehr elegant, erwachsen und edel.

Hose H&M, Pullover COS, Bluse Equipment, Pumps Miu Miu, Tasche Chanel

Veröffentlicht in Fashion, Was ich trage | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Herbst und Hühner…

…passen gut zusammen. Das dachte ich, als ich diesen niedlichen J Crew Pullover bestellt habe. Nicht etwa deshalb, weil beide mit “H” anfangen. Es spielt für mich auch keine Rolle, dass Pullover mit Tiermotiven gerade äußerst angesagt sind. Ich finde einfach, dass man in einer kalten, dunklen Jahreszeit besonders viele Gute-Laune-Macher braucht. Und so ein Pullover ist wahnsinnig witzig. Außerdem ist er wie gemacht für Menschen mit einem Hang zur Selbstironie. Ein Huhn in einer Baskenmütze? Das bin doch ich! Ich weiß nicht, ob ich es schon erwähnt habe, aber ich liebe Baskenmützen. Nun habe ich ein Kleidungsstück mit einer Art Selbstporträt.

Heute führe ich den Hühner-Pulli zum ersten Mal vor, zusammen mit einem ebenso neuen plissierten Maxirock. Leider fiel mir zu spät ein, dass ich eine meiner Baskenmützen hätte aufsetzen sollen. Dann wäre das selbstironische Outfit komplett gewesen. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ich die Wohnung mit perfekt gestylten Locken verlassen habe. Davon ist aber zwei Minuten später nichts mehr übrig geblieben, da die Luftfeuchtigkeit bei gefühlten 99% lag. Eine weitere Komplikation bestand darin, dass ich ständig auf meinen Rock getreten bin. Wenn ich euch also einen Tipp geben darf, dann sind ein bodenlanger Rock und Stilettos eine ziemlich gefährliche Kombination…

Rock American Apparel, Pullover J Crew, Gürtel COS, Tasche Chanel, Stiefel Hugo Boss

Veröffentlicht in Fashion, Was ich trage | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sympathisch hanseatisch

Man kann es Preppy-Stil nennen, ich nenne es Hamburger-freundlich. Zusammengestellt nach dem Motto “weniger ist mehr” kommt dieses unkomplizierte Outfit in Hamburg (im Gegensatz zu meinen anderen Styling-Experimenten) auf jeden Fall viel besser an. Ich werde nicht angestarrt und wildfremde Männer rufen mir nicht “Nataschaaaa!” hinterher (wie kommen sie nur darauf, dass russische Frauen Röcke und High Heels tragen?). Niemand fühlt sich bedroht, niemand regt sich auf, niemand kommt auf unanständige Gedanken. Ich habe sogar das Gefühl, dazu zu gehören. Ja, ich fühle mich wie eine waschechte Hanseatin. Die Stadt und ich – wir harmonieren. Und sollte ich einem überpünktlichen Hamburger Bus hinterherlaufen müssen, dann schaffe ich es mit links. Das Rezept für dieses hanseatisch inspirierte Wohlfühl-Outfit ist ganz einfach: Ich trage hochgekrempelte graue Skinny-Jeans, einen übergroßen dunkelblauen Kaschmir-Pulli, ein Karo-Hemd, das die Farben der Jeans und des Pullovers aufgreift, und meine neuen Loafer.

Hanseatischer stil, Preppy-Stil

Loafer mit Quasten von Tod'sLoafer Tod’s, Jeans J Brand, Hemd Van Laack, Pulli Cos, Tasche Chanel

Veröffentlicht in Fashion, Was ich trage | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mein Mallorca Tagebuch: Premiere in Pigalle

Heute ist ein großer Tag: Ich habe meinen ersten Auftritt in den langersehnten, heiß begehrten, nagelneuen “Pigalle” von Christian Louboutin. Die hautfarbenen Pumps aus glänzend poliertem Kalbsleder sind für mich das perfekte Paar schlechthin: Sexy dank spitz zulaufender Form sowie tiefem Zehen-Dekollete, vielseitig einsetzbar dank der neutralen Farbe und alltagstauglich dank den bequemen 8,5 cm hohen Absätzen. Dazu trage ich eine gerade geschnittene Seidenbluse in Nude von COS, eine goldene Statement-Kette von BCBGMAXAZRIA und eine 7/8 Jeans (Modell 910) von J Brand.

Christian Louboutin Pigalle 85

Veröffentlicht in Fashion, Reisen | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pulli, Bluse, Statement-Kette

Anbei mein Lieblingslook mit meiner neuen Statement-Kette: Ein schlichter grauer Pullover mit U-Boot-Halsausschnitt und eine weiße Bluse drunter. Mehr braucht man nicht, denn die Kette an sich ist ein wahrer Hingucker.


COS Pulli und Bluse, BCBGMAXAZRIA Halskette

Veröffentlicht in Accessoires, Fashion, Was ich trage | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar